Get In Touch
541 Melville Ave, Palo Alto, CA 94301,
[email protected]
Ph: +1.831.705.5448
Work Inquiries
[email protected]
Ph: +1.831.306.6725

Eine Salbe ist auch der stärkste Feuchtigkeitsspender, den Sie finden können

Eine Salbe ist auch der stärkste Feuchtigkeitsspender, den Sie finden können

Wenn Sie an Ekzemen leiden, hat Ihre Haut keine gute Barriere, sodass sie anfällig für Bakterien, Pilze und andere Organismen ist und Sie einem hohen Infektionsrisiko ausgesetzt sind. Die Verwendung von verdünntem ACV kann helfen, die Bakterien loszuwerden und somit eine Infektion zu verhindern, sagt Waldman.

Waldman sagt, sie habe Fälle gesehen, in denen ACV die Psoriasis verbessert hat, aber „mechanisch macht es keinen Sinn. Sie hat gesehen, dass ACV bei seborrhoischer Dermatitis hilft, wenn Sie eine schuppige Kopfhaut (wie bei Psoriasis) und fettige, dicke rosa Schuppen im Gesicht haben. Es wird angenommen, dass dies auf die Reaktion der Haut auf Pilze und Bakterien zurückzuführen ist, weshalb ein verdünntes Essigbad helfen kann.

VERBINDUNG: 9 Behandlungen zur Linderung von Psoriasis

Rosazea

Menschen mit Rosacea sollten bei der Anwendung von ACV sehr vorsichtig sein, da ihre Haut bereits sehr empfindlich ist und die äußere Schicht bereits beschädigt ist, sagt Piliang. Waldman empfiehlt nicht, ACV zu verwenden, da Rosacea multifaktoriell ist und eine Reaktion auf Ihre normalen Hautorganismen, die Sonne, scharfes Essen, Kaffee und sogar eine reizende Creme sein könnte.

„Rosacea kann sich durch viele irritierende Zustände entzünden, was bedeutet, dass ACV sie verbessern könnte, aber sie könnte sie bei unsachgemäßer Anwendung sehr leicht verschlimmern, d auf ihrer Haut“, sagt sie.

Hautinfektionen

Waldman hat gesehen, wie Patienten Essigbäder erfolgreich bei chronischen oder akuten lokalen Hautinfektionen wie Pilzinfektionen wie Fußpilz und Paronychie (Infektion um die Fingernägel) verwenden. Essigbäder sind laut American Osteopathic College of Dermatology besonders wirksam bei der Behandlung von Zehennagelinfektionen, die durch eine Art von Bakterien namens Pseudomonas verursacht werden. Diese Art von Zehennagelinfektion kommt mit einer grünlichen Verfärbung der Nägel, auch bekannt als Chloronychie.

„Hier sehe ich, dass ACV am effektivsten eingesetzt wird“, sagt sie. „Ich hatte Aknepatienten, die darauf schwören, dass ACV als Toner aufgetragen wird, nachdem sie ihr Gesicht gewaschen haben. Es ist nicht etwas, was ich im Allgemeinen verschreiben würde, aber in dieser Population sagen sie, dass es gut funktioniert. ”

Wenn Sie nach Hautpflegeprodukten suchen, die ACV enthalten, warnt Waldman, dass Sie die ACV-Konzentration, die Sie erhalten, nicht kennen. Suchen Sie stattdessen nach Produkten mit Essigsäure, Zitronensäure oder anderen AHAs oder stellen Sie Ihren eigenen Toner mit 1 Esslöffel organischem ACV in 1 Tasse Wasser her. „Sonst bezahlst du wahrscheinlich nur für die Kennzeichnung“, sagt sie.

Obwohl die medizinische Forschung die Verwendung von Apfelessig als äußerliche Behandlung zur Behandlung von Hauterkrankungen noch nicht unterstützt, wird er derzeit als potenzielle Behandlung für Haut- und Kosmetikvorteile in klinischen Umgebungen untersucht. Eine im Januar 2016 in Evidence-Based Complementary and Alternative Medicine veröffentlichte Studie legt nahe, dass eine topische Anwendung von Apfelessig die Wirkung der Behandlung von Krampfadern sowohl in Bezug auf das Schmerzniveau als auch auf das kosmetische Erscheinungsbild verbessern kann.

VERBINDUNG: Top 10 Tipps für eine gesunde Winterhaut

So erkennen Sie, ob Apfelessig Ihrem Hautzustand nicht hilft

Während es im Allgemeinen als sicher gilt, verdünntes ACV einzunehmen oder auf Ihre Haut aufzutragen, übertreiben Sie es nicht, wenn es um Ihre Haut geht, sonst riskieren Sie, Ihre Haut zu reizen. Wenn Sie seit einiger Zeit mit einem Hautproblem zu kämpfen haben und ACV in Ihrer Hautpflegeroutine verwenden, empfiehlt Waldman, Ihren Hausarzt oder einen Dermatologen aufzusuchen.

Es ist möglich, dass ACV Ihnen hilft, aber es könnte eine andere Bedingung maskieren. Sie hatte Patienten, die dachten, sie hätten Akne, aber tatsächlich Rosazea, und Patienten, die dachten, sie hätten braune Flecken, aber sehr frühe Melanome.

„Ich weiß, dass jeder eine alternative Behandlung möchte, aber manchmal muss man sich für Dinge, die nicht verschwinden, medizinisch behandeln lassen“, sagt sie. „Eine externe Expertenmeinung kann Sie zumindest beruhigen, dass alles normal ist oder Sie sich anderweitig einbringen müssen. ”

VERBINDUNG: Kann das Hinzufügen von Apfelessig zu Ihrer Ernährung beim Abnehmen helfen?

Zusätzliche Berichterstattung von Jamie Ludwig.

Melden Sie sich für unseren Gesunde-Haut-Newsletter an!

Das Neueste in Feed Your Skin

Funktionieren Nahrungsergänzungsmittel für Haut und Haare wie Kollagen und Resveratrol wirklich?

Prominente werben gerne mit Kollagen und probiotischen Nahrungsergänzungsmitteln für glänzenderes Haar und jünger aussehende Haut. Hier ist, was Forschung und Experten dazu sagen. . .

Von Tiarra Mukherjee26. Juli 2019

Kann das Trinken von Knochenbrühe Sie jünger aussehen lassen?

Einige Leute haben die Flüssigkeit als Wundertäter angepriesen und sagen, dass sie bei allem hilft, von Gelenkschmerzen bis hin zu alternder Haut. Ist Knochenbrühe die geheime Zutat. . .

Von Moira Lawler14. Mai 2019

6 Möglichkeiten, zu einer gesünderen Haut zu essen und zu trinken

Die beste Hautpflege kommt nicht immer in einem Glas. Sie können Mattheit, Abblättern und frühe Anzeichen des Alterns behandeln, indem Sie die richtigen Lebensmittel und Getränke auswählen.

Von Anna Brooks22. April 2019

Ist die ketogene Diät gut oder schlecht für Ihre Haut?

Wenn es richtig gemacht wird, kann die Befolgung der fettreichen, kohlenhydratarmen Diät helfen, Ihre Akne zu beseitigen. Aber es gibt ein paar Vorbehalte.

Von Katie Robinson13. August 2018

6 Nahrungsergänzungsmittel für strahlende Haut und wunderschönes Haar

Von Beth W. Orenstein19. Dezember 2017

4 Lebensmittel, die Sie Ihrer Diabetes-Diät für eine stärkere Haut hinzufügen können

Helfen Sie mit diesen vier köstlichen Lebensmitteln, häufige Diabetes-Hautprobleme zu lindern, die auch Ihren Blutzucker nicht in die Höhe treiben.

Von Moira Lawler14. August 2017

Sollten Sie eine Rosacea-Diät machen?

Obwohl keine spezielle Rosacea-Diät für jeden geeignet ist, können Sie die Rosacea-Rötung lindern, wenn Sie Trigger-Lebensmittel vermeiden und Rosacea-freundlichere Optionen hinzufügen. . .

Von Regina Boyle Wheeler12. April 2016

Was man für strahlende, jünger aussehende Haut essen sollte

Von Anne L. FritzDezember 15, 2015

3 Blogger teilen ihre Tipps zur Befeuchtung trockener Haut von Kopf bis Fuß

Egal, ob Sie gegen Ekzeme kämpfen oder versuchen, die routinemäßige Wintertrockenheit zu bändigen, diese Hinweise können Ihnen helfen, Linderung zu finden.

Von Jessica Migala26. März 2021

Die 7 besten Blogger für gesunde Hauttipps

Diese Hautpflege-Enthusiasten sind hier, um Ihnen zu helfen, die Produktversprechen zu erfüllen, Behandlungen zu entmystifizieren und Ihre Haut (und Ihren Tag) strahlender zu machen.

Von Jessica Migala24. März 2021Alles anzeigen

Jeder Hauttyp wäre klug, das ganze Jahr über Sonnencreme einzucremen. ; Shutterstock

Jetzt, wo die Luft im Herbst frisch wird, denken Sie an Äpfel, Kürbisgewürze und kuschelige Pullover. Dieser Liste ist noch etwas hinzuzufügen: die richtige Hautpflege.

Eine der größten Veränderungen zwischen Sommer und Herbst ist der Rückgang der Luftfeuchtigkeit. „Aus diesem Grund haben wir im Herbst und Winter Ekzeme und Hautirritationen als zu jeder anderen Jahreszeit“, sagt S. Tyler Hollmig, MD, Direktor der Dermatologischen Chirurgie an der UT Dell Medical School und Ascension Seton in Austin, Texas.

Darüber hinaus bedeutet dieser Feuchtigkeitsmangel, dass Menschen, die festgestellt haben, dass sie im Sommer auf Feuchtigkeitscremes verzichten könnten, plötzlich eine verwenden müssen – oder zu einer schwereren wechseln, sagt Rebecca Baxt, MD, eine zertifizierte Dermatologin in Paramus, New Jersey. Aus diesem Grund wird für den Herbst die größte Anpassung wahrscheinlich an Ihrer Feuchtigkeitsroutine sein, unabhängig von Ihrem Hauttyp. Je nachdem, ob Sie fettig, trocken oder irgendwo dazwischen sind, suchen Sie nach einer Lotion (mit einem hohen Wassergehalt, was sie zu einem leichten Feuchtigkeitsspender macht), Creme (der nächste Schritt) oder einer Salbe (der stärkste Option), sagt sie.

VERBINDUNG: Das Hautpflege-Glossar, das jede Frau braucht

Da der Herbst eine Jahreszeit des Neubeginns ist, könnte dies eine großartige Zeit für einen Hautreset sein, sagt Dr. Baxt. „Wenn Sie Ihre Haut in diesem Sommer [in Bezug auf die Sonneneinstrahlung] missbraucht haben oder jetzt schlimme Ausbrüche durch ständiges Auftragen von Schweiß und Sonnenschutz haben, dann kann das Abziehen dieser obersten Hautschicht mit einer Behandlung wie einem chemischen Peeling oder einer Lasererneuerung helfen, dies umzukehren den Schaden“, sagt sie.

Vergessen Sie nicht, dass Ihre Haut gedeiht, wenn Sie Ihren Körper mit gesunden Gewohnheiten gut behandeln. Nur weil es nicht so viele frische Früchte und Gemüse gibt, heißt das nicht, dass Sie aufhören sollten, sie zu essen. Schließlich ist der Herbst die Jahreszeit für Kürbis, der voller Carotinoide ist, Verbindungen, die in früheren Untersuchungen gezeigt haben, dass sie der Haut einen gesunden Glanz verleihen. Darüber hinaus können Sie Ihre Routine für den Herbst basierend auf Ihrem Hauttyp oder Ziel anpassen:

Konzentrieren Sie sich bei fettiger Haut auf eine Hautpflege, die Talg aufsaugt

Zum Wechsel der Jahreszeiten gibt es viele gute Nachrichten: „Der Herbst kann eine tolle Zeit für Patienten mit fettigerer Haut sein. Sie haben ein geringeres Ausbruchsrisiko als im Frühjahr und Sommer. Es ist fast so, als würde die Umwelt ihre Haut entsprechend medizinisch behandeln, was eine schöne Sache ist“, sagt Dr. Hollmig. Nach dem Waschen mit einem sanften Reinigungsmittel (eine Option ist Cetaphil Gentle Skin Cleanser, $6.33; Walmart. anfälliger Teint ohne Ausbrüche zu verursachen, so ein Artikel, der im Mai 2014 im Journal of Clinical and Aesthetic Dermatology veröffentlicht wurde.

Neutrogena Hydro Boost Wassergel mit Hyaluronsäure (21,49 USD für ein 1, 7-Unzen-Glas; Neutrogena. com) wird als Behandlung für trockene Haut in Rechnung gestellt. Aber da es eine Gel-Textur hat, ölfrei und nicht komedogen ist, ist es auch für fettige Haut geeignet. Nicht komedogen bedeutet, dass es unwahrscheinlich ist, dass das Produkt Ihre Poren verstopft und Ausbrüche verursacht, so die Harvard Medical School.

Darüber hinaus könnten Sie den Herbst als eine Zeit betrachten, in der Sie sich endlich von der Sonnencreme befreien können, aber Sie müssen wachsam bleiben. „Die UV-Strahlung kann sich im Herbst an dich heranschleichen. Und vergessen Sie nicht, dass UVA-Strahlen Fensterscheiben in Autos und Büros durchdringen“, sagt Hollmig. UVA-Strahlen verursachen Falten und Verfärbungen, stellt die American Academy of Dermatology (AAD) fest. Der Wechsel von einem Sonnenschutz oder einer Sonnenschutz-Feuchtigkeitscreme zu einem Puder mit Lichtschutzfaktor ist hier eine gute Wahl, da es Schutz bietet, ohne Ausbrüche zu verursachen, und überschüssiges Öl aufsaugt. Tarte Tarteguard Mineral Powder Broad Spectrum SPF 30 ($ 28, Sephora. com) ist eine der wenigen Puderformulierungen, die den empfohlenen SPF 30 hat. „Das Schöne an diesen Produkten ist, dass sie normalerweise direkt über dem Make-up aufgetragen werden können“, er sagt und fügt hinzu, dass er den Patienten vorschlägt, einen in ihrer Handtasche zu tragen und ihn dann beim Mittagessen erneut anzuwenden.

VERBINDUNG: 6 Schritte zur Auswahl einer sauberen und sicheren Sonnencreme

Wenn Sie trockene Haut haben, finden Sie eine reichhaltige Salbe

„Trockene Haut kann sich im Herbst von einer Plage in eine Katastrophe verwandeln“, sagt Hollmig. „Wenn die Luftfeuchtigkeit sinkt, nimmt die Verdunstung von Wasser aus der Haut zu, und dies kann sich an Menschen schleichen. Der Herbst ist aus diesem Grund „Ekzem-Saison“. trockene Haut kann sich nicht vor Entzündungsfaktoren schützen, was zu trockener, rissiger und gereizter Haut führt“, sagt er.

Dennoch gibt es einige Optimierungen, die Sie an Ihrer Routine vornehmen können, um die Barriere Ihrer Haut im Herbst zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Epidermis (obere Schicht) mit Ihrer bestehenden Hautpflege nicht beschädigen. Wenn Sie immer noch eine Gesichtsbürste oder ein Peeling verwenden, um die Haut zu reinigen, geben Sie sie jetzt auf, sagt Hollmig. Sie sollten auch auf eine dickere Feuchtigkeitscreme umsteigen, vorzugsweise eine Salbe wie Aquaphor Healing Ointment (12, 97 USD für eine 14-Unzen-Wanne; Walmart. com). Diese mit 41 Prozent Vaseline (Erdölgelee) formulierte Feuchtigkeitscreme ist als „okklusiv“ bekannt, was bedeutet, dass sie einen dünnen Film auf der Haut bildet, um Wasserverlust zu verhindern, laut einer im April 2018 in Drugs in Context veröffentlichten Übersicht. Eine Salbe ist auch der stärkste Feuchtigkeitsspender, den Sie finden können.

Du könntest auch erwägen, einen Luftbefeuchter aufzustellen, insbesondere wenn du anfängst, die Heizung in deinem Zuhause einzuschalten. Sein wirklicher Vorteil besteht darin, dass die Schleimhäute – Nase, Mund, Augen – mit Feuchtigkeit versorgt werden, obwohl ein Luftbefeuchter einen kleinen Unterschied in der Haut machen kann, sagt Baxt. „Nichts ersetzt das Auftragen einer guten Feuchtigkeitscreme auf die Haut“, sagt sie.

Scannen Sie abschließend Ihre Anti-Aging-Produkte und suchen Sie nach den folgenden Inhaltsstoffen: Alpha-Hydroxysäure (AHA) und Retinoide. Dies sind Inhaltsstoffe, die die Oberflächenschichten der Haut peelen und daher für trockene Hauttypen potenziell irritierend sein können, sagt Hollmig.

VERBINDUNG: Warum trockene Haut auftritt und wie Sie Ihre Dermis rehydrieren können

Wenden Sie zur Behandlung von Mischhaut einen zweigleisigen Ansatz an

Mischhauttypen bemerken oft, dass sie eine fettige T-Zone mit trockeneren Wangen haben. Was wie eine Herausforderung für den Teint aussieht, ist eigentlich einfach, sagt Baxt. Obwohl Sie dazu neigen, ein starkes, medizinisches Reinigungsmittel zu verwenden, um die Fettigkeit zu kontrollieren, empfiehlt sie, stattdessen auf der trockenen Hautseite zu irren und mit einem milden Reinigungsmittel in kaltem Wasser zu waschen, um ausgetrocknete Bereiche nicht zu verschlimmern und Reizungen auszulösen.

Als nächstes „Behandeln Sie einfach die beiden Bereiche [Wangen und T-Zone] unterschiedlich“, sagt sie. Bei Mischhaut müssen Sie zwei Feuchtigkeitsstufen erreichen. Jetzt, da das Herbstwetter trockener ist, ist Ihre T-Zone möglicherweise viel weniger ölig als im Sommer, und Sie sind möglicherweise eher bereit, Feuchtigkeit zu spenden. Tragen Sie im T-Zonen-Bereich eine leichte Feuchtigkeitscreme (diese sind auf Lotion basierend, keine Cremes) auf, die als nicht komedogen oder gar nicht gekennzeichnet ist, sagt Baxt.

Steigen Sie auf den Wangen auf eine etwas stärkere Feuchtigkeitscreme. La Roche Posay Hydraphase Intense Light Hyaluronsäure Feuchtigkeitscreme ($ 35,99 für eine 50-Milliliter-Flasche; LaRoche-Posay. us) ist für Mischhaut konzipiert. Hyaluronsäure, ein natürlicher Bestandteil der Haut, ist in der Lage, Feuchtigkeit aufzunehmen und zu speichern, weshalb sie laut CosmeticsInfo als topischer Hautfeuchtigkeitsspender verwendet wird. org.

VERBINDUNG: 10 Dinge, die Ihre Haut Ihnen zu sagen versucht – und wie Sie darauf reagieren können

Wenn Sie Alterserscheinungen haben, bringen Sie Retinoide mit

Retinoide und Retinole, Vitamin-A-Derivate, sind der Goldstandard bei der Vorbeugung von feinen Linien und Falten, da sie, wie Harvard betont, die Kollagenproduktion stimulieren, das am häufigsten in der Haut vorkommende Protein, das laut Cleveland dabei hilft, ihre glatte Textur zu erhalten Klinik.

Hier ist der Haken: Retinoide peelen die oberste Hautschicht und sind dafür bekannt, die Sonnenempfindlichkeit zu erhöhen, sagt Baxt. „Viele Frauen entscheiden sich aufgrund dieser Empfindlichkeit dafür, Retinoide im Sommer zu vermeiden und sie nach dem Labor Day gleich wieder zu verwenden“, sagt sie. Solange Ihr Hauttyp es zulässt (d.h. Sie haben keine außergewöhnlich trockene, zu Ekzemen neigende Haut), ist dies eine gute Gelegenheit, ein Retinoid in Ihre nächtliche Routine aufzunehmen, wie die AlphaRet Overnight Cream von Skinbetter Science (120 $ für 1 .). -oz Tube; Skinbetter. com), die eine Kombination aus Retinoid und Alpha-Hydroxysäure (AHA) enthält.

Eine randomisierte Studie, die im Dezember 2017 im Journal of Cosmetic Dermatology veröffentlicht wurde, ergab, dass die Verwendung dieser Retinoid-AHA-Kombination für 8 bis 12 Wochen genauso wirksam war wie ein verschreibungspflichtiges Retinoid, um das Erscheinungsbild von Linien und Falten zu reduzieren und den Tonus zu verbessern. Die vom Unternehmen durchgeführte Studie potencialex zusammensetzung, an der 47 Teilnehmer im Alter von 30 bis 65 Jahren teilnahmen, ergab auch, dass es zu weniger Reizungen kam, einer häufigen Retinoid-Nebenwirkung.

VERBINDUNG: Die 10 besten Zutaten, um die Zeichen des Alterns umzukehren

Zuletzt verwenden Sie weiterhin Sonnencreme. Dies gilt für alle, insbesondere jedoch, wenn Sie wieder Retinoide oder Retinole verwenden und Hautschäden vorbeugen möchten, die zu Linien, Falten und Verfärbungen führen.